Aufbaukurs „Prävention und Kindesschutz“(ab 15 Jahren)

Fr, 27.3.2020 - So, 29.3.2020
Kurzbeschreibung / Untertitel
Aufbaukurs im Rahmen der Juleica-Ausbildung
Kirchenkreis
An Sieg und Rhein
Zielgruppe
Jugendliche
Veranstaltungsort
Jugendakademie Walberberg, www.jugendakademie.de
Wingert 1
53332 Bornheim-Walberberg
Ausführliche Beschreibung
Wie viel Nähe in der Jugendarbeit ist gut und erlaubt? Wo ist Distanz notwendig? Was heißt Gewalt? Wie schütze ich mich und andere?
Als ehrenamtliche Teamer*in in der Kinder- und Jugendarbeit sollst Du in die Lage versetzt werden, Hilferufe wahrzunehmen und angemessen darauf zu reagieren. Wir zeigen Dir, was im Falle eines Falles zu tun ist und an wen Du Dich wenden kannst. Egal, ob Dir eine „eigenartige Situation“ bei Euch in der Jugendarbeit aufgefallen ist oder ein Kind sich Dir anvertraut, das zu Hause Gewalt erfährt. In diesem Aufbaukurs wird es darum gehen, Selbstsicherheit im Thema Grenzüberschreitung und (sexuelle) Gewalt zu erlangen.

Das Wochenende wird mit vielen praktischen Inhalten gefüllt. Wir erarbeiten spielerisch, wie unterschiedlich Grenzen für jede*n Einzelne*n erfahren werden und erproben einfache Methoden, die Du mit Deinen Kinder- und Jugendgruppen, auf Ferienfreizeiten und in Projekten durchführen kannst.
Das Wochenende bietet einen geschützten Raum, um alle Fragen zu dem Thema stellen zu können.

Der Aufbaukurs „Prävention und Kindesschutz“ wird an zwei Terminen angeboten – von denen Du Dir nur einen aussuchen musst. Start ist jeweils am Freitag gegen 18 Uhr und Ende ist am Sonntag gegen 14 Uhr.

Teilnahmegebühr: 30,00 €

Anmeldung:
Ev. Kinder- und Jugendreferat
Tel. 02241-2560110
email: jugendreferat@evaju.de
www.evaju.de
Ansprechpartner
Julia Maria Krüger julia_maria.krueger@ekir.de
02241-2560112
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kinder- und Jugendreferat der Kirchenkreise An Sieg und Rhein und Bonn

Dammstraße 76
53721 Siegburg
Jugendreferat@evaju.de