Aktuelles

  • Kirche und Diakonie bieten vielfältige  Ausbildungsmöglichkeiten. Für eine ganz besondere hat sich Henrike Mohrenstecher entschieden: Sie studiert Sozialpädagogik an der Internationalen Berufsakademie (iba) in Köln im Dualen Studium. Was das genau...

    [mehr]
  • Die Kinderstadt „Mini-Siegburg“ hat im vergangenen Sommer zahlreiche Kinder, aber auch jugendliche Helfer begeistert. In diesem Jahr startet die Neuauflage, seit Februar organisiert von Jennifer Lübke.

    Die verheiratete Mutter einer Tochter studierte...

    [mehr]
  • In neuem Glanz erstrahlt das hauseigene Tonstudio des Siegburger Kulturcafés in der Ringstr. 6a. Unterstützt auch mit Mitteln des  Landschaftsverband Rheinland, konnten die Besucher des Jugendzentrums das Studio ganz nach ihrem Geschmack verschönern....

    [mehr]
  • „Sweet Home Alabama“ ...
    Diesen Song der amerikanischen Rockband „Lynyrd Skynyrd“ kennt wohl jeder.
    Beim letzten Konzert vor der Sommerpause am Freitag, dem 28. Juni, präsentiert die Bonner Band "LAST REBEL" im Siegburger Kulturcafé „Lynyrd Skynyrd...

    [mehr]
  • Ab sofort gibt es im Kulturcafé Siegburg ein neues Nachhilfeangebot für Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung. Jeden Freitag zwischen 16 und 18 Uhr bietet ein syrischer Lehrer mit deutschen, kurdischen und arabischen Sprachkenntnissen...

    [mehr]
  • Unter diesem Titel bietet das Evangelische Jugendreferat An Sieg und Rhein und Bonn 2019 insgesamt 7 Sommercamps in der zweiten Ferienhälfte für junge Menschen mit und ohne Flucht- und Migrationshintergrund an.

    In den vergangenen Jahren haben...

    [mehr]
  • ...so lautete das Motto des diesjährigen Maiturniers des Gestüts Aluta in Bornheim-Widdig. Anlässlich des 20. Jubiläumsturnieres mit über 1.000 Reiter*innen hatten die Besitzer Peggy und Thomas Schönenstein, die gute und schöne Idee, einen großen...

    [mehr]
  • Ausgelassene Stimmung und reichlich Bühnennebel gab es beim letzten Konzert im Kulturcafé der Evangelischen Jugend An Sieg und Rhein. Vor zahlreichen Besuchern im Siegburger Jugendzentrum brachten zunächst Sängerin „Christin Figueira“, sowie die...

    [mehr]
  • Das ist u.a. ein Ziel unseres Bewerbungszentrums in Siegburg für junge geflüchtete Menschen.

    Heute war es für Melad Sadat soweit: Vertragsabschluss für seine Ausbildung als Fliesenleger bei der Firma David. Überglücklich setzte er seine...

    [mehr]
  • Offenes Ohr für Jugendliche und Gemeinden

    Julia Maria Krüger heißt die neue Referentin für verbandliche und kirchliche Jugendarbeit. Seit 1. April ist die 32-jährige gebürtige Nordhessin im Evangelischen Kinder- und Jugendreferat der Kirchenkreise...

    [mehr]