Filmworkshop „Zukunft oder so was"

Das Ev. Kinder- und Jugendreferat sucht Künstler, kühle Köpfe, Ideenmeister und Technikfreaks. Interessierte sollten in Siegburg oder Umgebung wohnen und Lust haben, sich auf ein spannendes Experiment einzulassen. Der Filmworkshop startet in den Herbstferien (14. bis 25. Oktober 2019) und findet in den Räumlichkeiten des Siegburger Kulturcafés statt.

Inhaltlich überlegen Teilnehmende, wie eine lebenswerte Zukunft, insbesondere in Siegburg, aussehen sollte. Die Ideen gilt es anschließend gemeinsam filmisch umzusetzen. Unterstützung erfahren die Mitwirkenden von einem professionellen Team. Dabei sind u.a. ein Kameramann, ein Theaterpädagoge und ein Berufsmusiker.

Der fertige Film soll beim Siegburger Filmwettbewerb „Future in Focus“ eingereicht werden. Der Gewinnerfilm bekommt ein Preisgeld von 1500 Euro. Nähere Informationen gibt es unter: Brachland-Ensemble.de/Siegburg

Wo: Kulturcafé Siegburg, Ringstraße 6A
Uhrzeit: 14 bis 18 Uhr (Montags bis Freitags)
Alter: ab 14 Jahren

Anmeldungen sind per Mail an fanny.schmitz@ekir.de zu richten, oder sind persönlich im Kulturcafé zu machen.

Flyer mit Anmeldeformular