Metal, Rock und Pop im „Kulti“

Foto: Ev. Kinder- und Jugendreferat

Kollektives Schwitzen war beim Konzert von „Call Me Papa“, „Ghost Empire“ und „Soundstorm“ im Siegburger Kulturcafé angesagt. Trotz strahlendem Sonnenschein waren zahlreiche Besucherinnen und Besucher ins Siegburger Jugendzentrum gekommen, um die drei Bands live auf der Bühne zu erleben. Nicht nur die sommerlich warmen Temperaturen, sondern die ausgelassenen Aktivitäten auf und vor der Bühne brachten sowohl Publikum als auch Musiker mächtig ins Schwitzen.

Am kommenden Freitag, 22. Juni 2018, geht es im Kulturcafé nicht weniger ausgelassen weiter. Dann rocken "SubUrban Broadway" (Rock und Pop) nach längerer Auszeit endlich wieder die Bühne des „Kultis“. Neben den Klassikern hat die Band diesmal auch einige neue Songs mit im Gepäck. Zwischen AC/DC und ZZ Top ist für jeden Musikliebhaber etwas dabei.
Einlass ist um 19 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 19.30 Uhr. Karten gibt es für 5 Euro an der Abendkasse des Kulturcafés.