Aufgaben des Kinder- und Jugendreferates

Für Kinder und Jugendliche

  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche mit Bildungs- und/oder Freizeitcharakter
  • Entwicklung und Durchführung von Projekten der Kinder- und Jugendarbeit in Kooperation mit anderen Trägern
  • Vertretung der Belange von Kindern und Jugendlichen gegenüber kirchlichen und staatlichen Stellen und gegenüber der Öffentlichkeit in der Region Rhein-Sieg-Kreis, Bonn und auf Landesebene

Für Kirchengemeinden/Kirchenkreise

  • Unterstützung und Beratung der angeschlossenen Kirchengemeinden in allen Fragen der Kinder- und Jugendarbeit
  • Unterstützung, Förderung und konzeptionelle Weiterentwicklung für eine zukunftsfähige Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinden und Kirchenkreise
  • Enge Kooperation mit den Einrichtungen der Kirchenkreise

Für Mitarbeitende

  • Unterstützung und Förderung der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch Beratung, Seelsorge, Fortbildung und Arbeitshilfen

Vernetzung/Kooperationen

  • Vernetzung der Kinder- und Jugendarbeit im Bereich der Kirchenkreise An Sieg und Rhein und Bonn
  • Geschäftsführung und Vertretung der Arbeitsgemeinschaften der Evangelischen Jugend in den Kirchenkreisen An Sieg und Rhein und Bonn
  • Unterstützung, Förderung und Begleitung von Kooperationen zwischen Gemeinden, Kirchenkreisen und anderen Trägern
  • Fachspezifische Mitarbeit in Gremien, Ausschüssen und Arbeitskreisen und die Mitwirkung bei der Jugendhilfeplanung in den Kommunen

Fachspezifisches

  • Fortbildung und Beratung der in der Jugendarbeit Tätigen bei inhaltlichen, konzeptionellen und finanzieller Fragen
  • Entwicklung und Erprobung zukunftsweisender Modelle und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit sowie die Erstellung von Arbeitshilfen
  • Weiterentwicklung jugendgemäßer Verkündigungsmodelle
  • Öffentliche Stellungnahmen zu aktuellen kinder- und jugendpolitischen Themen