Sprachförderung – zeithwerk

Sprachförderung am Schulzentrum Neuenhof

In der Sprachförderung werden junge Menschen vom Schulzentrum in ihrer Sprachentwicklung unterstützt und begleitet. Vor allem die Fachsprache stellt oft eine große Hürde dar, die durch intensives und individuelles Lernen in Kleingruppen- oder Einzelunterricht überwunden werden soll. Ziel ist es, für die Schüler*innen möglichst schnell eine Anschlussfähigkeit an den Regelunterricht herzustellen.

Inhalte des Unterrichts sind:

  •  Wortschatz und Wortschatzerweiterung
  •  Textarbeit und Textverständnis
  •  Grammatik
  •  Rechtschreibung
  •  Aussprache

Wir verstehen Lernen als ganzheitlichen Prozess. Deshalb trainieren wir mit den Jugendlichen auch:

  •  Umgang mit Frustration und Druck
  •  Individuelle Zielsetzung
  •  Lerntechniken und Konzentration

Die Sprachförderung findet nach dem Unterricht oder in enger Kooperation mit den Lehrkräften am Schulzentrum statt. Lehrer*innen beraten wir gerne zu sprachsensiblem Unterricht und geben Hilfestellung bei der Auswahl von fördergerechten Materialien.

Sprechen Sie uns an oder kommen Sie vorbei!

Unsere Öffnungszeiten am Schulzentrum

Montag bis Donnerstag 9 Uhr bis 17 Uhr

Freitag 9 Uhr bis 14 Uhr