Über uns

Das Evangelische Jugendwerk Sieg – Rhein – Bonn ist ein gemeinnütziger und anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und aktiv im Rhein-Sieg-Kreis, Bonn und Rheinisch-Bergischen Kreis sowie in den Verbandsgemeinden Asbach und Neustadt-Vettelschoss des Landkreises Neuwied in Rheinland-Pfalz.

Der Kirchenkreis An Sieg und Rhein als Träger und die in den Kirchenkreisen An Sieg und Rhein und Bonn zusammengeschlossenen Kirchengemeinden werden vom Jugendwerk in allen Fragen der Arbeit mit jungen Menschen intensiv begleitet und beraten. Darüber hinaus sind wir Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend im Rheinland.

Neben der intensiven Begleitung und Beratung der rund 45 hauptamtlichen Mitarbeitenden in der gemeindlichen Kinder- und Jugendarbeit, gehört zu unseren weiteren Hauptaufgaben, die Begleitung junger Menschen in ihren differenzierten und häufig herausfordernden Lebenssituationen. Sie erfahren von unseren Mitarbeitenden Unterstützung und Hilfe. Herkunft, Geschlecht, Überzeugung, Religion, Konfession und Nationalität spielen dabei keine Rolle.

 

Vorstand des Jugendwerks

Editha  Royek

Editha Royek

Vorstandsvorsitzende

Pfarrerin an der Kinderklinik Sankt Augustin

Petra Lücking-Cickovic

Petra Lücking-Cickovic

Stellvertretende Vorsitzende

Leiterin des Jugendzentrums Am Probsthof in Bonn

Peter Gottke

Peter Gottke

Mitglied

Pfarrer und Mitglied des Kreissynodalvorstandes An Sieg und Rhein

Carsten Schneider

Carsten Schneider

Mitglied

Presbyter der Evangelischen Kirchengemeinde Vorgebirge und stellvertretendes Mitglied des Kreissynodalvorstandes Bonn

Markus Schlimm

Markus Schlimm

Mitglied

Hauptamtlicher Jugendmitarbeiter in der Evangelischen Kirchengemeinde Seelscheid

Fachausschuss des Jugendwerks

  • Von Bonn Hbf mit der
    Straßenbahnlinie 66 in Richtung Siegburg

    Von Köln Hbf mit der
    S-Bahn Linie 12 in Richtung Hennef
    Haltestelle Siegburg/Bonn Bf

     

    Regionalbahn RE 9 in Richtung Au (Sieg) Bf
    Haltestelle Siegburg/Bonn Bf

    Von Siegburg/Bonn Bf mit der
    Buslinie 502 bis Haltestelle Am Turm, von dort ca. 5 min. Fußweg