Frauen tauschen sich zu Chancen und Risiken im WWW aus

In dieser Woche debattierten Frauen des Bewerbungszentrums in den Räumlichkeiten des Siegburger Kulturcafés zum Thema "Unterwegs im Internet - Chancen und Risiken im WWW“. Gemeinsam mit Referentin Mia Werk wurde zu Themen wie Sexting, Cybergrooming, Cybermobbing, Onlineshopping, Onlinebanking als auch Facebook, Instagram, Snapchat und YouTube diskutiert.

Eigene Erfahrungen wurden erörtert und gemeinsam erarbeiteten die Frauen Handlungsalternativen.
Auch das Thema "Zivilcourage und gesellschaftliche Verantwortung statt Hinschauen und Mitmachen" fand bei den Teilnehmerinnen großes Interesse. Einheit bestand über die Wichtigkeit der Thematik und das aktive Miteinander, um sich den Situationen zu stellen.

Nach erfahrungsreichen Stunden verabschiedeten sich alle mit einem guten Gefühl und dem Wunsch nach einer Wiederholung.