Namibia - Kurzinfos

Namibia liegt im Südwesten Afrikas. Das etwa 825.000 qkm große Land mit der Hauptstadt Windhoek ist geprägt von einem ariden Klima. Mit ca. 2,2 Mio Einwohnern ist Namibia dünn besiedelt. Die Bevölkerung spricht neben der Amtssprache Englisch je nach Landesgebiet auch Afrikaans, Oshivambo, Otjiherero, Nama, Damara oder Deutsch.

Die Regierungsform in Namibia ist eine parlamentarische Demokratie, Staatsoberhaupt und Regierungschef ist seit 2005 Hifikepunye Pohamba.

Durch die koloniale Vergangenheit hält Deutschland eine besondere Beziehung zu Namibia.

Der Verantwortung für diese Vergangenheit entsprangen zahlreiche Städtepartnerschaften und sonstige Kontakte zwischen den beiden Ländern.